Büroprofil Planungsbüro Westhauser Beratung industrieller Auftraggeber

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Beratung der Industrie auf dem Gebiet des umweltbewussten Energieeinsatzes und die Planung und Bauüberwachung dieser Maßnahmen.

Schrittweise werden gemeinsam mit den Verantwortlichen Maßnahmen untersucht, welche zu Energieeinsparungen und damit zur Kostensenkung im Bereich der Energieversorgung (Gas, Strom, Wasser, Abwasser) führen. Dabei wird besonders auf den Einsatz alternativer und regenerativer Energien Wert gelegt sowie dafür zur Verfügung stehende Fördermaßnahmen des Bundes / Landes untersucht.


Möglichkeiten

Welche Gebäude sind für den Einsatz der o. g. Maßnahmen besonders geeignet? Energiesparmaßnahmen sowie der Einsatz von alternativen Energien in der Industrie können besonders effizient und wirtschaftlich zur Anwendung kommen. Dort können Energiesparmaßnahmen wie z. B.: moderne Heizsysteme (Brennwerttechnik, Abwärmenutzung aus Prozesstechnik, Blockheizkraftwerke, Holzhackschnitzel-, Pelletsanlagen,- Geothermie, Wärmepumpen) gekoppelt mit alternativer Energieerzeugung (Photovoltaik, Solarkollektoren) durchgeführt werden.

Energie- und ressourcensparendes Verhalten in der Industrie wird zunehmend ein Marketinginstrument, somit werden nicht nur Umweltentlastungen erreicht, sondern auch wirtschaftliche Überlegungen damit verbunden.

Maßnahmen

Folgende Maßnahmen können in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Industrie durch unser Büro durchgeführt werden:

  • Aufnehmen des Istzustandes, Bewertung und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zum Erreichen des energetisch optimalen Sollzustandes der technischen Anlagen
  • Simulation der Ergebnisse von Maßnahmen wie:
  • Nachträgliche Wärmedämmung der Gebäudehülle
  • Einbau von Wärmeschutzverglasung
  • Einsatz moderner Heizsysteme gekoppelt mit alternativer Energieerzeugung
  • Einsatz energiesparender Regelungen für Beleuchtung, Lüftung, Heizung
  • Aufbau eines Nahwärmenetzes zur Versorgung von mehreren Gebäuden über ein gemeinsames Heizhaus
  • Einsatz von Regenwassersammelanlagen
  • Einsatz von wassersparenden Armaturen
  • Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen der möglichen Maßnahmen
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Durchführung von Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung

Beratung

Um die Entscheidungsfindung der Firmenleitung zu unterstützen, werden die planungsrelevanten Kriterien von uns allgemein verständlich aufbereitet und dargestellt.